MAG. ASTRID HAFNER-AUINGER, MA.

 CRANIOSACRALE OSTEOPATHIE

MENTALTRAINING

 

Immer Mit Der Ruhe

Stop - breathe - reflect - do it. Dieses Credo habe ich vor vielen Jahren im Rahmen einer Fortbildung kennengelernt. 

 

Stoppen, einen Moment innehalten.

Tief durchatmen.

Kurz nachdenken.

Und dann erst den nächsten Schritt setzen.

 

Genau das bedeutet für mich "Immer Mit der Ruhe". Ob im oftmals stressigen Alltag, im Rahmen von Veränderungs-prozessen oder bei gesundheitlichen Anliegen: Innehalten um sich selbst bewusst zu spüren, tief durchatmen um Ruhe zuzulassen und sich selbst und seinen Körper wahrzunehmen, ist in meiner Erfahrung gerade in schwierigen und herausfordernden Momenten grundlegend, um wohlüberlegt die richtigen Schritte zu setzen, um gesund zu sein, zu werden und zu bleiben. 

Craniosacrale Osteopathie

Craniosacrale Osteopathie ist eine sanfte manuelle Behandlungsmethode, die versucht Bewegungseinschränkungen von Strukturen und Geweben aufzuspüren. Sie arbeitet mit dem Körpersystem als Gesamtheit, mit dem Bewegungsapparat, dem Atemsystem, dem Nervensystem, dem Blutkreislauf, dem Hormonsystem und dem Lymphsystem. Denn zwischen all diesen, unseren Köpersystemen bestehen enge Interaktionen, die im Rahmen einer Behandlung unterstützt werden können, um das körperliche und seelische Wohlbefinden (wieder-) herzustellen. 

 

Behandlungswirkung

Craniosacrale Osteopathie löst auf sanfte Weise Verspannungen, Einschränkungen und Dysfunktionen, fördert eine bessere Durchblutung, Versorgung der Organe und macht das Körpersystem frei beweglich. Die Behandlungen richten sich an das Gesunde im Menschen, aktivieren die Selbstheilungskräfte des Körpers und unterstützen die Selbstregulation des Körpers bis auf die Zellebene.

 

Craniosacrale Behandlungen sollen keine ärztliche Diagnose oder Behandlung sowie psychologische oder psychotherapeutische Therapie ersetzen, sondern können diese gut ergänzen. Der nachhaltige Behandlungserfolg liegt oftmals in der sinnvollen Kombination unterschiedlicher Zugänge.

 

Behandlungsablauf

Ich bin natürlich an der Ursache des Problems interessiert und frage nach dem Was? Wie? Seit wann? Wodurch? Allerdings ist mir das dahinterliegende Anliegen und der Wunsch, wo es hingehen soll, noch wichtiger. Das Anamnesegespräch beinhaltet daher Fragen zu Ihrer Befindlichkeit, Ihrer Ernährung, Schlafgewohnheiten, Operationen, Unfällen oder Traumata ebenso wie zu Ereignisse, die schon länger zurückliegen und vermeintlich nichts mit den aktuellen Symptomen zu tun haben. Diese Informationen bilden die Basis für die weitere Behandlung. 

Die Behandlung selbst wird bei Erwachsenen im Liegen durchgeführt. Die Kleidung kann anbehalten werden und mittels verschiedener sanfter Techniken, die mit den Händen ausgeführt werden, werden Gewebsblockaden gelöst und die körpereigenen Selbstheilungsmechanismen aktivert. Dabei berühre ich vornehmlich bestimmte Stellen am Kopf, entlang der Wirbelsäule und an den Füßen. 

Kinder können je nach Alter liegend, sitzend oder auch während des Spielens behandelt werden. Die Eltern können dabei selbstverständlich anwesend sein. Babys können schlafend, stillend, auf dem Arm der Eltern, in der Trage oder auch von mir gehalten behandelt werden. In meiner Arbeit lege ich großen Wert darauf, mit den Klienten - besonders den allerkleinsten - harmonisch zu arbeiten. Sollten Kinder oder Babys eine Pause verlangen, gebe ich diesem Bedürfnis Raum. Die gesamte Behandlungsdauer beträgt inklusive Vor- und Nachgespräch circa 60 Minuten und kann entweder in der Praxis in Preinsfeld oder Wien durchgeführt werden. Gerne kann ich Sie auch mit meiner mobilen Behandlungsliege zuhause besuchen. Besonders für Babys und Kleinkinder ist die Behandlung in der gewohnten Umgebung um ein vielfaches stressfreier.

 

Indikationen

Alle Strukturen und Funktionen des Körpers sind direkt miteinander verbunden. Von Natur aus hat der Körper die Fähigkeit, sich selbst bestmöglich im Gleichgewicht zu halten und gesund zu bleiben. Oftmals kommt das körperliche Wohlbefinden aus der Balance, etwa durch Verletzungen, Operationen, Unfälle, emotionale Traumen, oder auch ungesunde Lebensgewohnheiten, Stress und falsche Ernährung. Häufig äußert sich dieser Zustand in Unwohlsein, Schlafstörungen, Bewegungseinschränkungen oder Schmerzen. Craniosacrale Behandlungen können dann helfen, die Balance wieder herzustellen und beispielsweise bei folgenden Anliegen unterstützen:

  • BurnOut

  • Stress

  • Schlafstörungen

  • Innerer Unruhe

  • Panikattacken

  • Verspannungen

  • Ausstrahlenden Schmerzen

  • Kribbeln oder Taubheitsgefühl  

  • Kopfschmerzen oder Migräne

  • Schwindel

  • Tinnitus

  • Chronischen Entzündungen

  • Verdauungsproblemen

  • Rehabilitation

​Einen Schwerpunkt in meiner Arbeit lege ich auf Familien. Dabei begleite ich vor allem Frauen im Rahmen von:

  • Kinderwunsch

  • Schwangerschaft

  • Geburt

  • Wochenbett und Rückbildung

Babys kann bei folgenden Symptomen eine Craniosacrale Behandlung unterstützen:

  • Schlafstörungen, Anspannung, Unruhe oder übermäßiges Weinen

  • Schädelasymmetrien

  • Haltungsauffälligkeiten

  • Stillanliegen

  • Verdauungsproblematiken

  • Verkürztes Zungenbändchen (Ankyloglossie)

  • Unterstützung im Rahmen einer Frenotomie (Durchtrennen des Zungenbändchens)

Kleinkindern und auch Schulkinder können bei folgenden Themen unterstützt werden:

  • Aufmerksamkeits- und Konzentrationsschwierigkeiten

  • Verspätete oder auffällige Entwicklung

  • Ständig wiederkehrende Infekten und Atemwegserkrankungen

  • Kopfschmerzen

  • Behandlung nach Stürzen und Unfällen

  • Begleitung bei Zahnregulierungen

 

Mentale Stärke

Jeder kennt sie: Menschen, denen einfach alles zu gelingen und alles zuzufliegen scheint, sogenannte Gewinnertypen und Glückskinder. Doch bei genauerem Hinsehen entpuppen sich diese Persönlichkeiten oft als Stehaufmännchen, Sich-nicht-unterkriegen-Lasser, Chancenergreifer, Alternativen-erkenner oder Perpektiven-Wahrnehmer. Der Unterschied liegt oftmals darin, ob das viel zitierte Glas halb-voll oder halb-leer gesehen wird. 

 

Mentale Stärke ist eine entscheidende Ressource, um selbstbewusst durchs Leben zu gehen, privat und beruflich das eigene Potential voll auszuschöpfen, im entscheidenden Moment Bestleistungen abzurufen und durch alternative Blickwinkel Veränderung in die richtige Richtung zu ermöglichen. 

Mentaltraining

Mentaltraining ist die systematische Anwendung von Methoden, die aus zahlreichen Bereichen wie dem Entspannungstraining, der Imagination, der Auto-Suggestion oder auch dem Neuro-Linguistischem Programmieren (kurz NLP) kommen. Dabei werden gesprächs-, verhaltens- und körperorientierte Ansätze kombiniert. All diese Methoden verfolgen das gemeinsame Ziel eine nachhaltige Veränderung unseres Denkens, Fühlens, Handelns sowie unserer Bewegungsabläufe und Physiologie zu erreichen. Die wissenschaftliche Basis dafür bildet die Neurowissenschaft mit zahlreichen Wirksamkeitsstudien. 

 

Jahrzehntelang nur von siegreichen Spitzensportlern und erfolgreichen Managern genützt, wird Mentaltraining mittlerweile von zahlreichen Menschen im Rahmen von beruflichen wie privaten Herausforderungen, Grenzsituationen, Konflikte und Krisen angewandt. Genauso ist Mentaltraining unterstützend bei Veränderungsprozessen, Zielsetzungen, Karriere- und Lebensplanung - von Kinderwunsch, Gewichtsabnahme, Raucherentwöhnung bis hin zur beruflichen Entwicklung. Es geht darum, unser Gehirn gekonnt und bewusst zu nutzen, in unserer Mitte zu kommen und im richtigen Moment mit der besten Version von uns selbst zu glänzen.

Mögliche Anlassfälle

Gerne unterstützte ich Sie mittels fundierter Mentaltrainings-Methoden bei diesen und weiteren Anliegen:

 

  • Entspannung und Regeneration, um privat und beruflich das eigene Potential voll auszuschöpfen.

  • Bewältigung von Verletzungen und Unterstützung bei Rehabilitation, um wieder Vertrauen in den eigenen Körper zu erlangen.

  • Umgang mit Druck, Stress und Herausforderungen, um mit Krisen im Berufs- und Privatleben bestmöglich umzugehen und nachhaltig gesund zu sein, zu werden und zu bleiben.

  • Zielsetzung, um mittels Motivationsstrategien, Visualisierungstraining und Stärkung des eigenen Selbstvertrauens, echte Ziele zu erreichen.

  • Karriere- und Lebensplanung, um durch alternative Blickwinkel Veränderung zu ermöglichen.

 

Stimmen über mich

Julia K.

“Ich habe Astrid über eine Freundin kennengelernt und war sowohl mit meinem Sohn als auch selbst bei ihr in Behandlung. Astrid ist ein sehr sympathischer Mensch und eine kompetente Cranio-Therapeutin.
Ich kann sie nur wärmstens empfehlen und würde immer wieder zu ihr in Behandlung kommen.”

— Name, Title

 

Kontakt

Mag. Astrid Hafner-Auinger, MA.

astrid@ImmerMitDerRuhe.at

Tel: +43 650 21 234 19 

Praxis NÖ: IMMER MIT DER RUHE

Preinsfeld 38, 2532 Heiligenkreuz

Praxis Wien: STRESSDEPONIE

Siebensterngasse 4, 1070 Wien

www.stressdeponie.at

Termine nach Vereinbarung

Gerne besuche ich Sie auch für eine Behandlung bei Ihnen zuhause

  • Instagram